Willkommen auf der Homepage Ihres Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Hier finden Sie viele Informationen über meine Arbeit in Berlin und im Wahlkreis. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern. Natürlich können Sie mich und mein Team jederzeit auch gerne persönlich ansprechen.

Ihr
Sebastian Steineke


                                                                        


Aktuelles
April-Ausgabe

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
im Bundestag arbeiten wir mit einem riesigen Arbeitspensum bis zur Sommerpause aktuell die letzten Vorhaben in dieser Legislaturperiode ab. Die Koalition kann aus meiner Sicht bereits jetzt schon auf eine sehr vernünftige Bilanz zurückblicken. In diesem (Wahl-) Jahr werden wir als Union aber auch deutlich machen, wo wir andere Lösungsansätze sehen als die Sozialdemokraten. Da gibt es Einiges.
 
Im Wahlkreis haben wir u.a. unsere Bürgerstammtische fortgesetzt. Eine sehr schöne Gelegenheit, um mit den Menschen im Wahlkreis direkt ins Gespräch zu kommen. Der nächste findet in Form eines Bürgerforums am 3. Mai in Rheinsberg zum Thema Verkehr statt. Ich lade Sie dazu herzlich ein!
 
Hier finden Sie meine April-Ausgabe: KLICK. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen!
 
Ihr
Sebastian Steineke MdB

Steineke nimmt an Know-how-Transfer teil

Politik trifft Wirtschaft – das war das Motto des Know-how-Transfers, einer Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland, an der auch der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, teilnahm. In dieser Woche war die Wirtschaftsjuniorin Ina Kaiser-Hagenow aus Perleberg zu Gast in Berlin, um einen Einblick in den Berliner Politikbetrieb zu erhalten.

Girls‘ Day im Deutschen Bundestag

Am Donnerstag fand der alljährliche bundesweite Zukunftstag für
junge Mädchen, der sog. „Girls‘ Day“, statt. Zu diesem Anlass begrüßte der Bundestagsabgeordnete für Ostprignitz-Ruppin, Sebastian Steineke, zwei Mädchen aus Wittstock, die 13-jährige Hannah Schulz und die 11-jährige Leonie Trotzek, in Berlin, um ihnen seine Arbeit und den Politikalltag näher zu bringen.
 
Der Tag begann mit einem gemeinsamen Kennenlernen im Büro des Abgeordneten. Danach startete für die Mädchen ein volles Programm. Nach der Vorstellung der täglichen Büroarbeit durch Steineke und sein Team gab es eine umfassende Führung durch die Parlamentsgebäude. 

Twitter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon