Gute Nachrichten für Wittenberge

16.06.2021 | Sebastian Steineke MdB

Die Finanzierung ist gesichert: Das Projekt „Knoten Wittenberge“ wurde in das Bundesprogramm „Klimaschutzpaket-Halbstundentakt“ aufgenommen und die Planung kann beginnen! Ich freue mich sehr, dass sich unsere gemeinsamen Bemühungen um den Bahnstandort Wittenberge langsam auszahlen. Wir haben auf allen Ebenen - Bund, Land, Kreis und Stadt - seit vielen Jahren Druck gemacht. Der Einsatz hat sich gelohnt. Mit diesem Projekt werden die Weichen für die stündliche Fernverkehrsverbindung in Wittenberge gestellt. Mein besonderer Dank gilt Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann und dem Bundesverkehrsministerium. Beide Seiten hatten immer ein offenes Ohr für Wittenberge und haben das nun erfolgreich forciert. 

 
aktualisiert von Nando Strüfing, 18.06.2021, 11:43 Uhr