Archiv

22.03.2016   Diskussionstour der CDU-Landtagsfraktion In Neuruppin
Klare Ablehnung der rot-roten Kreisreform
V.l.n.r.: Dr. Jan Redmann MdL, Ingo Senftleben MdL, Sebastian Steineke MdB, Sven Petke MdL

Am Montag, 22. März kam die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg im Rahmen ihrer Diskussionstour "14 + 4 = Brandenburg - Kooperation statt Zwangsfusion" nach Neuruppin. Der kommunalpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Sven Petke MdL, erläu...

22.03.2016   Ingo Senftleben MdL als weiterer Redner
Sebastian Steineke sprach bei "Neuruppin bleibt bunt"
Sebastian Steineke bei seiner Rede auf dem Schulplatz in Neuruppin

Der CDU-Landesvorsitzende Ingo Senftleben MdL und der Bundestagsabgeordnete für Ostprignitz-Ruppin, Sebastian Steineke MdB, haben sich am Montag auf einer Kundgebung des Bündnisses "Neuruppin bleibt bunt" vor ca. 100 Menschen auf dem...

17.03.2016   Sebastian Steineke MdB sprach mit dem Bundesverkehrsministerium
Gesamtkonzept Elbe ist nicht gefährdet

Der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, hat sich heute nochmal an seine Fachkollegen in der Fraktion sowie an das Bundesverkehrsministerium gewandt, um detaillierte Informationen einzuholen, was die Nichtaufnahme der Elbe in den Entwurf de...

16.03.2016   Sebastian Steineke MdB informiert über Projekte in seinem Wahlkreis
Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 ist fertig!
Foto: Christiane Lang

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat heute den Bundestagsabgeordneten für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, über die Projekte in seinem Wahlkreis informiert, die Gegenstand des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 sein werden. Hierzu er...

15.03.2016   Veranstaltung am 21. März 2016 in Neuruppin
14+4=Brandenburg - Kooperation statt Zwangsfusion

Die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg startete am 7. März ihre Diskussionstour durch alle Kreise und kreisfreien Städte zur Kommunalreform. Wir wollen das Strategiepapier der CDU vorstellen und mit den Bürgern vor Ort darüber diskutieren.

14.03.2016   Fernsehinterview beim Lokalsender SKB in Brandenburg an der Havel
Sebastian Steineke MdB stand Rede und Antwort

Am heutigen Montag war der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke zu Gast beim Lokalsender SKB in der Stadt Brandenburg an der Havel.  Im Gespräch mit dem Redaktionsleiter Gerd Glaser erfuhr der Politiker, dass der SKB von über 80.000 Haushalten e...

09.03.2016   Bundestagsabgeordneter besucht Schule und Internat in Neustadt (Dosse)
Steineke sagt Unterstützung bei Fördermittelakquise zu
V.l.n.r.: Ronald Roggelin (Schulleiter), Dieter Fuchs (Amtsdirektor), Sigrid Nau (Kreistagsabgeordnete aus Neustadt), Sebastian Steineke MdB, Karl Tedsen (Vorsitzender Amtsausschuss Neustadt) in der Prinz-von-Homburg-Schule

Der Bundestagsabgeordnete für die Kleeblatt-Region, Sebastian Steineke, war am Dienstag im Rahmen seiner Wahlkreistour im Amtsbereich Neustadt (Dosse) unterwegs. Hierbei besuchte er die Prinz-von-Homburg-Schule, das Internat „Spiegelberg“ und Amtsdire...

03.03.2016   CDU-Kreistagsfraktion OPR zum Breitbandausbau
Sebastian Steineke: „Es müssen schnell die finanziellen Voraussetzungen im Landkreis für die Teilnahme am Breitbandausbau geschaffen werden“
Sebastian Steineke Mdb

In der Fraktionssitzung der CDU-Kreistagfraktion wird das Thema Breitbandausbau am 9. März auf der Tagesordnung stehen. Als Gast erwartet die Fraktion dazu den Breitbandbeauftragten des Landkreises Christian Fahner.   Dazu der Fraktionsvorsitzende Sebastian ...

03.03.2016   Bundestagsabgeordneter besuchte den Lindower Ortsteil Keller und das Landhaus Seebeck
L22 in Keller: Steineke besichtigt Straßenschäden
V.l.n.r.: Manfred Gaetke (Ortsvorsteher Keller), Sebastian Steineke MdB, Dietmar Schade (Ortsbeirat Keller) an der L22 in Keller

Der Bundestagsabgeordnete für das Ruppiner Land, Sebastian Steineke, war am Mittwoch im Rahmen seiner Wahlkreistour im Amtsbereich Lindow unterwegs. Hierbei war eine Station der Ortsteil Keller, durch den die Landesstraße 22 (L22) führt.   Steinek...

29.02.2016   Was sich jetzt ändert, welche Maßnahmen schon greifen
Faktencheck Flüchtlingspolitik

Fragen und Antworten zur Flüchtlingspolitik Deutschland und Europa sehen sich der größten Zahl von Flüchtlingen seit Ende des Zweiten Weltkriegs gegenüber. In Deutschland haben die Bürger, der Bund sowie Länder und Kommunen im Jahr...

25.02.2016   Bundesprogramm wird ab 2017 neu aufgelegt
Steineke: Bund fördert Mehrgenerationenhäuser über mehrere Jahre
Sebastian Steineke MdB

Im Juli 2015 informierte der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, über die Verlängerung der Förderung des Bundes für Mehrgenerationenhäuser bis Ende 2016. Nun steht fest: ab 2017 wird ein neues Bundes...

25.02.2016   Februar-Ausgabe
Newsletter 2 / 2016 ist da

Liebe Bürgerinnen und Bürger,   auch im Februar bestimmte das Thema Asyl und Flüchtlinge wieder weitgehend das politische Geschehen. Aber ich war auch wieder viel in meinem Wahlkreis unterwegs, u.a. im Havelland. Mit Nauen und Nennhausen bekommt ...

Nach oben