Neuigkeiten

09.07.2019
Mobiles Breitband für Rheinsberg

Vor ca. einem Monat hat der Mobilfunkanbieter Vodafone Deutschland erklärt, dass der Konzern in ganz Brandenburg 96 neue Funkmasten mit LTE-Technik installieren wird. Zwar gehörte der Brandenburger Nordwesten nicht zur Schwerpunktregion des Projektes. Dennoch ...

08.07.2019
Krankenkassen fördern Kliniken in Neuruppin, Kyritz und Perleberg
Foto: Tobias Koch

Krankenhäuser in ländlichen Regionen werden ab 2020 mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert. Auch der Nordwesten Brandenburgs profitiert davon. Hierüber informiert der für die Region zuständige Bundestagsabgeordnete Sebastian ...

03.07.2019
Verbraucherschutz für Fluggäste stärken
Zur Meldung

Überbuchungen, Annullierungen und Verspätungen von Flügen belasten immer wieder zahlreiche Fluggäste. Nach dem Ferienchaos im vergangenen Jahr sind laut Medienberichten auch 2019 Probleme in der Ferienzeit im Flugverkehr zu erwarten. Hierzu erklä...

28.06.2019
SED-Opfer weiter unterstützen

Mit dem heute im Bundestag debattierten Gesetz zur Verbesserung rehabilitierungsrechtlicher Vorschriften für Opfer der politischen Verfolgung in der ehemaligen DDR sollen die bisherigen Regelungen entfristet werden. Darüber informiert der Bundestagsabgeordnete...

18.06.2019   Sebastian Steineke MdB: „Förderung ist große Auszeichnung für die Region“
Bund unterstützt Musikkultur Rheinsberg zum Beethoven Jubiläum 2020

 Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH hat vom Bund eine Förderzusage in Höhe von bis zu 300.000,00 Euro aus dem Förderprogramm „BTHVN 2020 – bundesweit“ (Beethoven Jubiläum 2020) erhalten. Darüber informiert der Bundestagsabge...

14.07.2016   Veranstaltungsbericht und Pressemitteilung
Sommerfest der CDU Neuruppin im K6
Mitglieder der CDU Neuruppin auf dem Sommerfest

Am 14.07.2016 hat der Stadtverband Neuruppin sein traditionelles Sommerfest für die Bewohner der Obdachlosenunterkunft K 6 abgehalten. Dabei wurde mit über 40 Mitgliedern, Bewohnern und Angestellten trotz kühleren Wetters zünftig gefeiert. Dazu...

11.07.2016   Auch in diesem Jahr durch Spenden der Mitglieder finanziert
CDU Neuruppin feiert traditionelles Sommergrillen in der Obdachlosenunterkunft K6

Bereits seit vielen Jahren feierte der CDU Stadtverband gemeinsam mit den Bewohnern der Obdachlosenunterkunft K6 sein traditionelles Sommergrillen. Auch in diesem Jahr will der Stadtverband am 14.07. ab 16.00 Uhr wieder gemeinsam ein Zeichen für die Einrichtung se...

13.02.2014   Starkes Team für Stadt und Kreis
Steineke und Stawitzki führen CDU Neuruppin in die Kommunalwahl

Die CDU Neuruppin hat am 12.02.2014 im Restaurant Tempelgarten die Listen zur Kommunalwahl am 25.05.2014 aufgestellt. Dabei wählten die Mitglieder Heinz Stawitzki zum Spitzenkandidaten für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung. Die Mitglieder schlugen weite...

27.12.2013   Polizeireform gescheitert
Sebastian Steineke - Rot-Rot spielt mit der Sicherheit der Menschen

Die Polizeireform in Brandenburg ist gescheitert. Viel zu spät hat jetzt auch das Innenministerium eingeräumt, dass bereits heute zu wenig Polizei auf der Straße ist, um insbesondere der wachsenden Kriminalität bei Autodiebstählen und Wohnungse...

15.12.2013   Großinvestition im Landkreis
Eröffnung des AWU Standortes im Temnitztal - Für die Zukunft vorgesorgt

2,6 Millionen Euro hat die Abfallwirtschaftsunion (Awu) in den Neubau ihres Firmensitzes in Werder investiert. Am 12.12.2013 wurde dieser in Märkisch-Linden (Temnitztal) in Anwesenheit von Sebastian Steineke (MdB) nach kürzester Bauzeit eröffnet. Da...

17.11.2013   Dr. Jan Redmann auf Listenplatz 6, Michael Gayck auf Platz 35
Listenvorschlag des Landesvorstands zur Wahl des Europäischen Parlaments und des Landtags Brandenburg 2014

Der Landesvorstand der CDU Brandenburg hat heute einstimmig einen Listenvorschlag zur Wahl des Europäischen Parlaments am 25. Mai 2014 und des Landtags Brandenburg am 14. September 2014 beschlossen. Inzwischen haben die Mitglieder der CDU Brandenburg ihre Direktkan...

10.11.2013   Pressemitteilung der CDU Fraktion Wittstock
CDU-Wittstock für stationären Blitzer in Schweinrich

Der CDU-Fraktion in der Wittstocker Stadtverordnetenversammlung schlgt die Installation einer stationären Radarfalle an der L 15, Ortseingang Schweinrich, vor. Damit soll die im Ort wegen des schlechten Straßenzustandes bestehende Tempo-30-Zone permanent...

Nach oben