Archiv

26.02.2018   Wahlkreisabgeordneter in den Beirat der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr berufen
Zusätzliches Amt für Steineke in Berlin
Sebastian Steineke MdB

Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, wurde zum Mitglied des Beirats der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr berufen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion benannte den gelernten Rechtsanwalt...

23.02.2018   Antwort der Landesregierung zu Mindestabständen von Windrädern zu sozialtherapeutischen Einrichtungen
Windkraft: Landesregierung nimmt Problem nicht ernst

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten für das Ruppiner Land, Sebastian Steineke, hat die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg die Landesregierung kürzlich nochmal mit dem Thema Windkraftanlagen in der Nähe von sozialtherapeutischen Einrichtungen konf...

22.02.2018   Januar/Februar-Ausgabe
Steineke informiert Nr. 1 / 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,   dies ist mein erster Newsletter in diesem Jahr. In Berlin sind wir leider immer noch nicht weiter, was die Regierungsbildung angeht. Momentan läuft der Mitgliederentscheid der SPD zum Koalitionsvertrag. Hoffen wir, d...

22.02.2018   Abgeordnete statteten Dr. Ronald Thiel einen Besuch ab
Antrittsbesuch beim neuen Bürgermeister
Sebastian Steineke MdB, Dr. Ronald Thiel, Dr. Jan Redmann MdL

Am Mittwoch waren der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, und der Landtagsabgeordnete für die östliche Prignitz, Dr. Jan Redmann, im Rahmen eines Antrittsbesuchs in Pritzwalk zu Gast. Im Gespräch mit dem neuen B...

20.02.2018   BUND zieht vor das Bundesverwaltungsgericht
Steineke übt scharfe Kritik an Klage gegen A14

Wie der Naturschutzverband BUND heute mitteilte, hat er gestern beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Klage gegen die Planungen der Autobahn A14 in der Prignitz eingereicht. Der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, kritisiert diesen Schr...

15.02.2018   Abgeordnete besuchen Kreismuseum in Wittstock
Museum ist Leuchtturm für die Ostprignitz
Antje Zeiger mit Sebastian Steineke MdB und Sven Deter (v.l.)

Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, und der stellvertretende Vorsitzende des Kreistags Ostprignitz-Ruppin, Sven Deter, besuchten gestern die kreiseigenen Museen Alte Bischofsburg in Wittstock. Die beiden Kreistag...

12.02.2018
Bürgersprechstunde mit Sebastian Steineke und Sven Deter

Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, und der CDU-Landratskandidat für Ostprignitz-Ruppin, Sven Deter, laden die Bürgerinnen und Bürger der Region zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein. ...

10.02.2018   Sebastian Steineke MdB: "Die Inhalte zählen"
Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD

Sebastian Steineke MdB zu den Inhalten des Koaltionsvertrages: "Nach Abschluss der Koaltionsverhandlungen wurde intensiv über die - auch aus meiner Sicht - unbefriedigende Ressortverteilung diskutiert. Damit aber nicht nur über Personen diskutiert wird...

07.02.2018   Sebastian Steineke MdB: „Die Vereinbarungen bieten viele Vorteile für den ländlichen Raum“
Koalitionsvertrag ist ausverhandelt

CDU/CSU und SPD haben sich heute auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Sebastian Steineke, der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, sagt dazu:   „Der Koalitionsvertrag ist eine gute Grundlage für die Entwicklung in unserer Region...

01.02.2018
Redmann/Steineke: Landkreis ist bei Tschetschenen gefordert

Die jüngsten Berichte über die Probleme mit einer teilweise straffälligen Großfamilie aus Tschetschenien in Wittstock und Neuruppin betrachtet die CDU im Kreis mit großer Sorge. Sie fordert den Landkreis als zuständige Ausländerbeh&o...

01.02.2018   Steineke informiert über Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“
Pritzwalker Gymnasium fördert kluge Köpfe von morgen
Sebastian Steineke MdB

Internationale Bildungsvergleiche wie PISA zeigen, dass in Deutschland noch viel Arbeit vor uns liegt. Bund und Länder haben aus diesem Grund die Initiative „Leistung macht Schule“ ins Leben gerufen, die nun gestartet ist. Hierüber informiert der B...

31.01.2018   Kleine Anfrage zu Mindestabständen von Windrädern zu sozialtherapeutischen Einrichtungen
Steineke: Wir lassen nicht locker!

Die CDU lässt nicht locker! Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten für das Ruppiner Land, Sebastian Steineke, wird die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg die Landesregierung nochmal mit dem Thema Windkraftanlagen in der Nähe von sozialtherapeutischen Ein...

Nach oben