Resolutionsentwurf zur Sanierung Straße des Friedens in Neuruppin

Presseinformation der CDU-Kreistagsfraktion OPR

Straße des Friedens in Neuruppin (Foto: Sebastian Steineke MdB)
Straße des Friedens in Neuruppin (Foto: Sebastian Steineke MdB)

Die CDU-Kreistagsfraktion OPR wird dem Kreistag einen Resolutionsentwurf zur Sanierung der Straße des Friedens in Neuruppin vorlegen. Hierzu erklärt der Vorsitzende, Sebastian Steineke MdB:
 
"Der schlechte Zustand der Straße des Friedens (L167) in Neuruppin ist seit vielen Jahren einfach unzumutbar. Die bisherige Weigerungshaltung der Landesregierung, die Straße zu sanieren, entbehrt jeder Grundlage. Die Anwohner sowie auch die Autofahrer sind erheblichen Einschränkungen ausgesetzt. Es ist keinem einzigen Neuruppiner mehr zu vermitteln, weshalb wir diesen Zustand weiterhin akzeptieren sollen.

Zudem wird die Straße eine wichtige Verkehrsachse im Jahr 2019 sein, wenn in Neuruppin das Fontanejahr begangen und in Wittstock die Landesgartenschau stattfinden wird. Mit der Resolution fordern wir vom Landkreis, auf die Landesregierung einzuwirken, um eine zügige Sanierung zu erreichen.“

Den Entwurf finden Sie unten als Anlage.

Nach oben