Mit dem Drachen "Kokosnuss" Leselust wecken

Sebastian Steineke engagiert sich beim Bundesweiten Vorlesetag


Auch in diesem Jahr hat es sich Sebastian Steineke, Bundestagsabgeordneter für den Nordwesten Brandenburgs, nicht nehmen lassen, beim Bundesweiten Vorlesetag mitzumachen. Los ging es in der Stadtbücherei Fehrbellin, in der die Kinder der 3. Klasse aus der Grundschule Fehrbellin der Geschichte vom „kleinen Drachen Kokosnuss“ lauschten. 
 
Im Anschluss freuten sich Drittklässler der Rosa-Luxemburg-Grundschule Neuruppin auf die Geschichte von „Rocco Randale – Chaos hoch drei“. Sie waren auf Einladung der Stadtbibliothek Neuruppin ins Alte Gymnasium gekommen. 

„Man kann Kinder gar nicht früh genug für Bücher und vor allem fürs Lesen begeistern. Dazu will ich gerne einen Beitrag leisten und engagiere mich daher mit großer Freude beim Bundesweiten Vorlesetag“, sagte Steineke.
 
Beiden Büchereien schenkte Sebastian Steineke jeweils ein Buch für ihre Bestände. Und die Mädchen und Jungen nahmen als Stärkung für den Rückweg ein paar Leckereien sowie einen Adventskalender des Deutschen Bundestages mit. 
 
Auch in den vergangenen Jahren war der Bundesweite Vorlesetag ein fester Termin im Kalender von Sebastian Steineke gewesen.

Nach oben