Volksinitiative gegen Kreisreform startet am 1. November

Am 20. Oktober gründete sich in Potsdam der Verein Bürgernahes Brandenburg. Ab 1. November startet der Verein eine Volksinitiative für den Erhalt der Landkreise und Kreisfreien Städte. Sebastian Steineke MdB unterstützt die Volksinitiative ausdrücklich: „Wir werden alles daran setzen, die unsägliche Kreisreform von SPD und Linke zu stoppen." 
 
Die Landes-CDU hat in den vergangenen Monaten auf vielen Veranstaltungen das Konzept „Kooperation statt Zwangsfusion“ vorgestellt. Die Resonanz der Bürgerinnen und Bürger auf das Vorhaben war durchweg positiv. SPD und Linke haben im Juli ihr Leitbild beschlossen. Gemeinsam mit FDP und Freien Wählern wollen wir dafür sorgen, dass die Volksinitiative ein voller Erfolg wird.

 

Nach oben