Sebastian Steineke - Der Twitter-König aus der Prignitz

DIE PRIGNITZ TWITTERT : Botschaften mit 140 Zeichen

Der Prignitzer hat sich die Twitterleidenschaft in der Prignitz angeschaut. Über den Bundestagsabgeordneten für den Nordwesten Brandenburgs Sebastian Steineke urteilte die Zeitung wie folgt:

"Der wahre Twitter-König ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke. Über 13 400 Botschaften sind seit 2011 auf seinem Profil veröffentlicht worden. 1895 Fans zählt die Seite. Sicher ist er bedingt durch den Wahlkreis und die Arbeit im Bundestag auch mit Themen über die Prignitz hinaus beschäftigt. Aber immer wenn Steineke zu einem Ortstermin in der Prignitz unterwegs ist, gibt es dort Fotos. Er kommentiert die politische Lage und gibt private Einblicke.

Der Effekt ist, dass man glaubt, ihm sprichwörtlich über die Schulter schauen zu können. Steineke zeigt damit, wie Abgeordnete Twitter nutzen können, um den Draht zu ihren Wählern zu behalten".

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen.

Nach oben