Taiwanesische Produktion in Fehrbellin

Steineke mit Ingo Senftleben und Gordon Hoffmann bei Lan Bio Funghi Tec

Sebastian Steineke MdB (Mitte) mit Ingo Senftleben MdL (l.) und Gordon Hoffmann MdL (2.v.l.) in Fehrbellin
Sebastian Steineke MdB (Mitte) mit Ingo Senftleben MdL (l.) und Gordon Hoffmann MdL (2.v.l.) in Fehrbellin

Einen sehr interessanten Termin außerhalb seiner Sommertour nahm der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke am 25. Juli in Fehrbellin wahr. Gemeinsam mit dem CDU-Landesvorsitzenden Ingo Senftleben MdL, Gordon Hoffmann MdL und Agnes Chen, der Repräsentantin der Republik Taiwan in Deutschland, hat er die Lan Bio Funghi Tec GmbH in Fehrbellin besucht. Familie Lan produziert hier bis zu 5 Tonnen Bio zertifizierte Shiitake Pilze und Kräuterseitlinge täglich. Das ist die größte Investition der Republik Taiwan in Brandenburg.

Steineke war begeistert und betonte: "Das Unternehmen hat schon 10 Millionen Euro in Fehrbellin investiert. Ich freue mich, dass die Firma seinen Standort in meinem Wahlkreis im Ruppiner Land hat."

 

Nach oben