Sebastian Steineke bei der Tour de Prignitz

Mit Jan Redmann MdL auf der 1. Etappe unterwegs

Gemeinsam mit Dr. Jan Redmann MdL und Erich Kuhne (Vorsitzender Kreis- und Finanzausschuss Ostprignitz-Ruppin) absolvierte der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke bei der 19. Tour de Prignitz die 1. Etappe. Dabei waren insgesamt 700 Radler über 52 Kilometer von Meyenburg über Putlitz, Seddin und Kuhbier bis Pritzwalk. Gerade der Kulturstopp in Seddin zeigte die ganze Vielfalt der Prignitz.

Sebastian Steineke hat im Interview bei Antenne Brandenburg den Wert der Veranstaltung für die ganze Prignitz betont und gesagt. Diese super organisierte Tour sei "beste Werbung für die Region und die Radler, die inzwischen sogar aus dem Ausland kommen, lernten die Prignitz von ihrer besten Seite kennen". Am Ende schloß er mit dem Fazit: "Wir kommen wieder!"

 

Nach oben