14+4=Brandenburg - Kooperation statt Zwangsfusion

Veranstaltung am 21. März 2016 in Neuruppin


Die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg startete am 7. März ihre Diskussionstour durch alle Kreise und kreisfreien Städte zur Kommunalreform. Wir wollen das Strategiepapier der CDU vorstellen und mit den Bürgern vor Ort darüber diskutieren.

Unter dem Motto "14 plus 4 = Brandenburg" kommt die Tour auch nach Ostprignitz-Ruppin. Wir laden Sie im Namen der CDU-Kreistagsfraktion OPR und der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg herzlich zu der Veranstaltung ein:
 
Montag, 21. März 2016, um 18.30 Uhr 
Restaurant Tempelgarten, Präsidentenstraße 64, 16816 Neuruppin
 
Teilnehmer im Podium:
 
Ingo Senftleben MdL (Vorsitzender CDU-Landtagsfraktion Brandenburg)
Sebastian Steineke MdB (Vorsitzender CDU-Kreistagsfraktion OPR)
Dr. Jan Redmann MdL (Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion)
Sven Petke MdL (kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion OPR)
 
Wir möchten eine offene Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern zu dem Thema führen. Herzliche Einladung!
 

Nach oben