Angela Merkel kommt nach Wittenberge

Sebastian Steineke MdB freut sich über Besuch der Kanzlerin im Wahlkreis

Angela Merkel mit Sebastian Steineke MdB 2013
Angela Merkel mit Sebastian Steineke MdB 2013
Am 14. Mai wird die CDU-Bundesvorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Wittenberge kommen, um vor dem Kultur- und Festspielhaus zu den Bürgerinnen und Bürgern sprechen. "Ich freue mich, dass sich die Kanzlerin für die Prignitz als zentralen Ort für ihre Rede entschieden hat. Dies zeigt auch, dass unsere Region in Berlin - entgegen mancher Vermutungen - nicht ignoriert wird", freut sich der Wahlkreisabgeordnete Sebastian Steineke. "Es war in der Vergangenheit nicht selbstverständlich, dass derartige Wahlkampf-Auftritte der Kanzlern in Potsdam-fernen Regionen stattfinden. Daher ist es umso schöner, dass Angela Merkel in Wittenberge sprechen wird. Zudem ist ihr hoch anzurechnen, dass sie trotz ihrer engen Termindichte - gerade so kurz  vor der Europawahl - in unseren Wahlkreis kommt. ", fügt Steineke zufrieden hinzu.

Der Besuch Angela Merkels ist Teil des Europawahlkampfes. Sie wird in Wittenberge vom Spitzenkandidaten der CDU zur Europawahl, David McAllister und vom neuen Generalsekretär der CDU, Dr. Peter Tauber, begleitet.


Nach oben