Wahlkreisreise mit Dr. Christian Ehler MdEP

Besuche in Pritzwalk und Lindow

Am gestrigen Montag nahm Sebastian Steineke MdB gemeinsam mit unserem Europaabgeordneten Dr. Christian Ehler mehrere Termine im Wahlkreis wahr.

Zunächst ging es in Pritzwalk bei der INDUKA GmbH mit Geschäftsführer Mike Blechschmidt, der auch gleichzeitig Sprecher des Vereins Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock/Dosse ist, um die Förderung der Außenstelle der FH Brandenburg in der Region sowie um die offizielle Anerkennung des Wachstumskerns durch das Land. Sebastian Steineke MdB dazu: "Die Anerkennung ist wichtig, um die damit verbundenen Fördermittel zu erhalten." Im Anschluss stand ein besuch der German Biofuels GmbH in Pritzwalk auf dem Programm.

Am Nachmittag fand ein Gespräch mit dem Partnerschaftsverein für Internationale Beziehungen der Stadt Lindow statt. An dem Termin nahmen zusätzlich CDU-Kreischef und Landtagskandidat Dr. Jan Redmann, CDU-Landtagskandidat Michael Gayck, CDU-Kreistagsfraktionschef Dieter Eipel, die Lindower CDU-Vorsitzende Heidrun Otto und Lindows Amtsdirektor Danilo Lieske teil.

Die Vereinsvertreter betonten, dass die internationale Zusammenarbeit wächst. Kritik gab es insbesondere an den bürokratischen Hürden für Fördermittelanträge für Projekte. Sebastian Steineke lobte die Arbeit des Vereins: "Der Verein trägt dazu bei, dass man sich über die Landesgrenzen hinweg intensiv austauscht." Dies fördert das Verständnis und die Toleranz gegenüber anderen Kulturen."

Nach oben