Pressearchiv

05.08.2015   Unternehmen, das weltweit Industrieanlagen ab- und wieder aufbaut, plant Neubau einer Halle im Gewerbegebiet Treskow
Neuruppiner Firma will Millionen investieren
Sebastian Steineke MdB, Reiner Müller (GF) und Volker Tolle (GF)

Neuruppin – Die Neuruppiner Firma NIG, die weltweit Industrieanlagen ab- und anderenorts wieder aufbaut, will weiter wachsen und dafür in den nächsten zwei, drei Jahren bis zu zwei Millionen Euro an ihrem Stammsitz im Gewerb...

04.08.2015
Wittstocker Bewerbung unterstützt
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (crs) Die Prignitzer Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler (SPD) unterstützt in einem Schreiben die Bewerbung der Stadt Wittstock um die Landesgartenschau 2019 (Laga). Unter dem Motto „Stadt am Wasser, Sta...

04.08.2015
Steineke auf Sommertour
Zur Meldung

Neuruppin/Rheinsberg – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke besucht in dieser Woche mehrere Betriebe in der Region. Heute ist Steineke bei Spezialfutter Neuruppin und NIG zu Besuch, am Donnerstag in der Marina Wolfsbruch ...

31.07.2015   CDU fordert, dass sich das Land weiter für eine direkte Anbindung des Prignitz-Expresses ins Berliner Zentrum stark macht
Heftige Kritik an vermeintlicher Absage
Zur Meldung

Neuruppin – Auf heftige Kritik stößt die vermeintliche Absage von Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) an der direkten Anbindung des Prignitz- Expresses RE 6 ins Berliner Stadtzentrum bei der CDU. „Das Land&...

31.07.2015   Vertreter von Land und Bund schieben sich Schuld zu, dass Neuruppin die schnelle Hauptstadtverbindung fehlt
Streit um Anbindung nach Berlin
Zur Meldung

Neuruppin (RA) Der Kampf um eine schnelle Zuganbindung Neuruppins an Berlin geht weiter. Landrat Ralf Reinhardt und Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (beide SPD) sehen den Bund am Drücker, der CDU-Bundestagsabgeordnete Sebastian&nbs...

31.07.2015   Landrat Ralf Reinhardt (SPD) befürchtet, dass der Kreis ohne schnelle Zugverbindung ins Berliner Zentrum abgehängt wird
„Für wirtschaftliche Entwicklung heftiger Bremsklotz“
Zur Meldung

Ostprignitz-Ruppin (zig) Seit Landrat Ralf Reinhardt (SPD) im Amt ist, hat er sich dafür stark gemacht, dass der Regionalexpress (RE 6) direkt nach Berlin-Gesundbrunnen fährt – statt wie bislang über Hennigsdorf nach S...

30.07.2015
Elbkonzept: Steineke für zügige Umsetzung
Zur Meldung

Wittenberge – Beim „Gesamtkonzept Elbe“ der Bundesregierung hat die Detailarbeit begonnen. Darüber informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete für Ostprignitz-Ruppin und Prignitz, Sebastian Steineke. Die Bundesregierung...

30.07.2015   Sebastian Steineke fordert schnelle Umsetzung des Elbkonzepts
Ziel: Mindesttiefe 1,60 Meter
Zur Meldung

Wittenberge– Beim „Gesamtkonzept Elbe“ der Bundesregierung hat die Detailarbeit begonnen. Darüber informiert jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete für Ostprignitz-Ruppin und Prignitz, Sebastian Steineke. Die...

30.07.2015   Leserpost: Zum Grillfest der Neuruppiner CDU in der Obdachlosenunterkunft:
Ein Zeichen der Unterstützung
Zur Meldung

Am 21. Juli hat die CDU Neuruppin das traditionelle Sommerfest mit den Bewohnern der Obdachlosenunterkunft K 6 in Neuruppin gefeiert. Über 30 Bewohner und Besucher waren auch in diesem Jahr bei bestem Wetter wieder dabei. In den ...

30.07.2015   Tag der offenen Tür im Bundestag
Mal hinter die Kulissen schauen
Zur Meldung

Am Sonntag, 6. September 2015, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Hierüber informiert der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke. Besucheri...

24.07.2015   Leserpost
Zu Gast beim BND und im Parlament
Zur Meldung

Senioren der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft unternahmen mit dem Bus eine Reise zum Bundestag nach Berlin. Dort wurden wir vom CDU-Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Prignitz, Sebastian Steineke, empfangen. Bei der ...

23.07.2015   Grillfest in der Obdachlosenunterkunft
CDU stellt sich hinter K6
Zur Meldung

Neuruppin (RA) Die Neuruppiner Christdemokraten werden sich dafür einsetzen, dass auch in Zukunft die sozialen Einrichtungen in der Fontanestadt erhalten bleiben. Das teilte Sprecher Sebastian Steineke nach dem traditionellen Sommergr...

Nach oben