Archiv

28.05.2015   Sebastian Steineke: "Ausgewogene Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung"
Besserer Schutz vor Einbrüchen und intensivere Strafverfolgung
Foto: Tobias Koch

Die CDU-geführte Bundesregierung hat weitere Maßnahmen gegen Kriminalität beschlossen: Zur Verfolgung schwerer Straftaten werden Verbindungsdaten vom Festnetz, Handy oder PC befristet gespeichert. Wer seine Wohnung gegen Einbruch zusätzlich schü...

26.05.2015   Bundesregierung plant ÖPP-Projekt
Ausbau der A10 und A24 kommt
Foto: Christiane Lang

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat heute in Berlin eine Liste mit zehn Straßenbauprojekten vorgestellt, die im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft (ÖPP) realisiert werden sollen. Der Ausbau der A10/A24 soll als erstes ÖPP-Proje...

22.05.2015   Steineke: „Ein weiterer Schritt zur Stärkung der Kommunen“
Kommunen erhalten Gestaltungsspielraum
Sebastian Steineke MdB

Der Deutsche Bundestag hat gestern den Nachtragshaushalt 2015 und das Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen beschlossen. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke:   „...

19.05.2015
Zerschneidung Ostprignitz-Ruppins verhindern
Sebastian Steineke MdB

Die rot-rote Landesregierung hat heute ihre Leitlinien zur geplanten Kommunalreform vorgestellt und veröffentlicht.   Hierzu erklären der Vorsitzende der CDU Ostprignitz-Ruppin und Landtagsabgeordnete Dr. Jan Redmann und der Bundestagsabgeordnete und ...

18.05.2015   Berliner Erklärung der ostdeutschen CDU-Abgeordneten
A14 und Elbe haben hohe Priorität
Sebastian Steineke MdB

Bei der zweitägigen Klausurtagung der ostdeutschen CDU-Bundestagsabgeordneten am Wochenende in Berlin, an der auch Sebastian Steineke MdB teilnahm, haben die CDU-Abgeordneten aus den neuen Bundesländern die "Berliner Erklärung" verabschiedet. ...

14.05.2015   Die lange Zeit des Wartens ist vorbei
Spatenstich für die B167 in Dabergotz
Sebastian Steineke MdB, Ulrich Krebs (BM Dabergotz, CDU), Kathrin Schneider (Ministerin MIL), Dagmar Ziegler MdB und Ralph Bormann

Am Mittwoch den 13. Mai hat Sebastian Steineke MdB gemeinsam mit der Ministerin Kathrin Schneider, Dagmar Ziegler MdB, dem CDU-Ortsbürgermeister Ulrich Krebs und Ralph Bormann vom Zweckverband Fehrbellin-Temnitz den ersten Spatenstich zum Ausbau der Ortsdurchfahrt ...

11.05.2015   Richter aus der Region zu Gast bei Steineke
Geplanter Stellenabbau inakzeptabel
Sebastian Steineke MdB mit der Besuchergruppe

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, waren in der vergangenen Woche Richterinnen und Richter aus Ostprignitz-Ruppin und der Prignitz, die im Deutschen Richterbund organisiert sind, in Berlin zu Gast.  ...

08.05.2015   Kathleen Schulze aus Wittstock begleitete Steineke in Berlin
Viele Eindrücke mitgenommen
Kathleen Schulze mit Sebastian Steineke MdB

Politik trifft Wirtschaft – das war das Motto des Know-how-Transfers, einer Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Eine Woche lang hat die junge Unternehmerin Kathleen Schulze aus Wittstock den Bundestagsabgeordneten für den Nordwesten Brandenburgs...

04.05.2015   Sebastian Steineke MdB und Gordon Hoffmann MdL suchen das Bürgergespräch
Sprechstunde zur Bildung in Neuruppin
Sebastian Steineke MdB

Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, und der Landtagsabgeordnete für die westliche Prignitz, Gordon Hoffmann, laden die Bürgerinnen und Bürger zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ein. Beide wollen de...

01.05.2015   Sebastian Steineke übergab Durchlauferhitzer
48-Stunden-Aktion in Holzhausen: Wetteinsatz eingelöst

Im Rahmen der 48-Stunden-Aktion der Berlin-Brandenburgischen Landjugend am vergangenen Wochenende haben die Jugendlichen aus Holzhausen ihre Wette gegen den Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke gewonnen. Sie haben ihr Ziel, innerhalb von drei Tagen die Maler-, Re...

29.04.2015   Steineke nimmt an Projekt der Wirtschaftsjunioren teil
Junge Unternehmerin zu Gast im Bundestag

Politik trifft Wirtschaft – das ist das Motto des Know-how-Transfers, einer Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland, an der der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, teilnimmt. Eine Woche lang wird er eine junge...

27.04.2015   Positive Nachrichten aus Berlin
Bund fördert Kavalierhaus in Rheinsberg
Sebastian Steineke MdB

Eine positive Nachricht erreichte den Bundestagsabgeordneten für das Ruppiner Land, Sebastian Steineke, am heutigen Morgen. Die Kulturstaatsministerin im Bundeskanzleramt, Prof. Monika Grütters MdB, teilte Steineke mit, dass die Landesmusikakademie in Rheinsbe...

Nach oben