Neuigkeiten

04.12.2017
Steineke: Forderung nach höheren Mindestabständen ist gerechtfertigt

Das Landesamt für Umwelt des Landes Brandenburg hat für zukünftige Windrad-Projekte im Land strengere Schallschutzvorschriften angekündigt. Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs, Sebastian Steineke, begrüßt diese M...

04.12.2017   Möglichkeit der Onlinebeteiligung endet heute
Änderungsvorschläge zum Landesnahverkehrsplan

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) hatte allen bis heute die Möglichkeit gegeben, sich per Email zum Entwurf des Landesnahverkehrsplans 2018 zu äußern. Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten B...

01.12.2017   Abgeordnete informieren sich vor Ort
Besuch beim Rettungsdienst Prignitz
Bei der ADAC-Luftrettung in Perleberg

Der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, besuchte am Mittwoch gemeinsam mit dem Wittenberger Landtagsabgeordneten Gordon Hoffmann den Rettungsdienst des Landkreises sowie den ADAC-Rettungshubschrauber RTH Christoph 39 in Perleberg.  &nb...

30.11.2017
Übergabe Adventskalender an die Diakonie in Neuruppin
Sebastian Steineke MdB mit Werner Böhm (rechts, Diakonie)

Sebastian Steineke hat heute Vormittag in Neuruppin zehn seiner eigenen Adventskalender mit Schokolade an den Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Ostprignitz-Ruppin e.V., Werner Böhm, übergeben. Beide sprachen bei der Gelegenheit über aktuel...

29.11.2017
Eigene Adventskalender verlost

Die Adventszeit steht vor der Tür und wir zählen schon wieder die Tage bis Weihnachten. Um die Adventszeit noch etwas zu versüßen, habe ich 10 meiner neuen Adventskalender mit Schokolade. Die Kalender gingen rasend schnell weg und sind schon auf dem...

24.11.2017
Steineke: Lebenshilfe Prignitz erhält Fördermittel
Steineke (rechts) bei seinem Besuch bei der Lebenshilfe Prignitz im August 2014

Die Lebenshilfe Prignitz e.V. erhält Fördermittel vom Bund. Wie der Bundestagsabgeordnete für die Prignitz, Sebastian Steineke, mitteilt, hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales nun Mittel in Höhe von 121.022 Euro für das Projekt ...

12.01.2017   Steineke erinnert Minister Gabriel an seine Zusagen zur Angleichung der Kosten
Ungleiche Strompreise: Parteitaktik verhindert Entlastung im Osten
Foto: Sidney Pfannstiel

Die bundesweite Angleichung der Kosten für die Stromnetze droht zu scheitern. Eine dringend notwendige Entlastung der ostdeutschen Haushalte und Unternehmen, wie es die Bundesregierung vorgesehen hatte, ist im aktuellen Gesetzentwurf zur Modernisierung der Netzentg...

14.07.2016   Veranstaltungsbericht und Pressemitteilung
Sommerfest der CDU Neuruppin im K6
Mitglieder der CDU Neuruppin auf dem Sommerfest

Am 14.07.2016 hat der Stadtverband Neuruppin sein traditionelles Sommerfest für die Bewohner der Obdachlosenunterkunft K 6 abgehalten. Dabei wurde mit über 40 Mitgliedern, Bewohnern und Angestellten trotz kühleren Wetters zünftig gefeiert. Dazu...

11.07.2016   Auch in diesem Jahr durch Spenden der Mitglieder finanziert
CDU Neuruppin feiert traditionelles Sommergrillen in der Obdachlosenunterkunft K6

Bereits seit vielen Jahren feierte der CDU Stadtverband gemeinsam mit den Bewohnern der Obdachlosenunterkunft K6 sein traditionelles Sommergrillen. Auch in diesem Jahr will der Stadtverband am 14.07. ab 16.00 Uhr wieder gemeinsam ein Zeichen für die Einrichtung se...

10.05.2015   Gute Nachrichten zum Muttertag
Vielen Dank an unsere Mütter

Unsere Mütter erbringen Tag für Tag große Leistungen für ihre Familien und damit für unsere Gesellschaft. Diesen großartigen Einsatz will die CDU noch besser anerkennen. Deshalb heben wir die Familienleistungen weiter an.   Mehr Ge...

23.12.2014   Sebastian Steineke: „Beanstandung des Zippelsförde Beschlusses sachlich und rechtlich notwendig“
Zippelsförde Beschluss beanstandet
Sebastian Steineke MdB

Der Landrat hat mit Schreiben vom 19.12.2014 den Beschluss des Kreistages vom 04.12.2014 zur Rückabwicklung der Übertragung von Grundstücken der GZG in Neuruppin (Zippelsförde) gem. §55 BbgKVerf beanstandet. Dazu der Fraktionsvorsitzende Seba...

22.12.2014   Sebastian Steineke MdB: "Wir sind für wirtschaftsfreundliche Lösungen"
CDU Neuruppin für Sonntagsöffnungszeiten
Sebastian Steineke MdB

Der CDU-Stadtverband Neuruppin hat sich im Rahmen seiner Weihnachtsfeier am 19.12.2014 im Restaurant Tempelgarten nochmals mit deutlicher Mehrheit zur Möglichkeit von Sonntagsöffnungen bekannt. Dazu der Pressesprecher und Bundestagsabgeordnete Sebastian Ste...

Nach oben